Obwohl an diesem Tag unser kleinstes Paket gebucht war hatten wir unser digitales Mischpult mit Gepäck. Es dient uns sowohl als Backup für das DJ Mischpult , als auch als Equalizer und Mikrofonvorverstärker. Auch für Nebenraumbeschallungen uns einige andere Dinge nutzen wir dieses Gerät um überall den richtigen Sound machen zu können. Nachdem alles hochgefahren war einmal noch den Soundchecken, also mit Tablet-PC in der Hand die Musik starten und durch den Raum gehen um dabei die Anlage perfekt einzustellen.


Beim Empfang und beim, Essen gab es leicht Musik im Hintergrund, das ganze unter der selbst gesetzten Vorgaben das die Leute direkt vor den Lautsprechern sich ohne Probleme unterhalten können müssen, auch wenn man ganz hinten am anderen Ende die Musik evtl. nur noch ganz leise wahrnimmt. So erhält man am einfachsten gleich am Anfang eine akustische Wohlfühlatmosphäre.

Im Anschluss stand der Eröffnungstanz an . Schnell kamen die Gäste von ihren Tischen um dabei sein zu dürfen wenn der Gastgeber die Tanzfläche freizugeben. Mit einem Discofox ging es dann auch schnell los. Die Gäste haben in windeseile die Tanzfläche erobert und waren freudig dabei die Standardtänze zu absolvieren. 

Die anwesenden Kinder hatten auch viele Wünsche. Für diese hatten wir eine Runde mit deren Lieblingstiteln. Die Mamis waren dann auch mit dabei um zu tanzen. Der Abend war sehr abwechslungsreich. Früher was man mit "Alte Kameraden" und Flippers immer auf der sicheren Seite bei Geburtstagen in dieser Höhe. Inzwischen bieten wir eine Mischung von Chubby Checker bis zu aktuellen Liedern aus den Charts. Helene Fischer kommt genauso zum Einsatz wie die Rolling Stones.

Es ging bis spät in die Nacht quer durch alle Musikrichtungen. Den Abschluss machten dann die Zillertaler Schürzenjäger mit ihrem Sierra Madre. Noch einmal haben die Gäste zusammen Gesungen und Geschunkelt.

Mit zufriedenen Gesichtern haben Gäste und Gastgeber den Saal Verlassen eine Stunde Später hatten wir auch unsere Technik wieder im Auto verladen und sind nach hause um unsere wohlverdiente Nachtruhe anzutreten.

Wir freuen uns auf das nächste mal in Löhne.